PORTRAIT/GARANTIE




1985
Im Januar 1985 konnte Enrico Sansoni das dazumal schon seit 25 Jahren bestehende Unternehmen Savoldelly Eddy, Malergeschäft käuflich erwerben. Der damals 23-jährige Jungunternehmer wagte den Schritt in die Selbstständigkeit und führte den Betrieb unter dem Namen Sansoni Enrico, Malergeschäft als Einzelfirma weiter. Zwei ehemals angestellte Mitarbeiter wurden in der neuen Firma weiterbeschäftigt.


---



---



---



---



---



---



---



---




 
Das Tätigkeitsgebiet der neuen Firma umfasste vorallem Malerarbeiten im Neubausektor. Dank erfolgreicher Geschäftstätigkeit konnte der Mitarbeiterbestand in den folgenden Jahren vergrössert werden.






1988
Infolge Einstellung der Geschäftstätigkeit der Firma Gebrüder Lehmann, Sandstrahltechnik konnte Enrico Sansoni diese Anlagen kaufen. Das ursprüngliche Malergeschäft wurde um einen neuen Dienstleistungszweig erweitert: Mobile Strahltechnik.





1991
Die erworbenen Anlagen wurden kontinuierlich modernisiert. Mit dem Kauf eines Oeko-Reinigungs-Trailers (Wasserstrahlanlage) vergrösserte das Unternehmen das Angebot auf dem Gebiet der Strahltechnik.






Im Zuge dieser Diversifikation entwickelte sich das primäre Malergeschäft zu einem vielseitigen Dienstleistungsbetrieb mit Kerngebiet Renovationen und Sanierungen.





1995
Im Jahre 1995, genau zum 10-jährigen Jubiläum der Firma, konnte der Neubau am Föhrenweg in Bettlach bezogen werden. Mit dem Bezug der neuen Geschäftsräume entstand ein modern eingerichteter Dienstleistungsbetrieb nach dem Motto: Alles unter einem Dach. Werkstatt, Lager, Spritzwerk und Büro wurden an einem Standort zusammengefasst.






Bis 1999 wurden im technisch bestens und neuzeitlich eingerichteten Spritzwerk vorwiegend Spritzarbeiten für den Bau ausgeführt.





2000
2001
Mit einer Umgestaltung und Modernisierung des Spritzwerkes wurde der Bereich der Spritztechnik erweitert. Die Installation einer Umluft- und einer Druckluftanlage ermöglicht nun auch das Lackieren von Kleinteilen für die Industrie. Ein Heissluftofen erfüllt die Voraussetzung die Lackierung der Kleinteile einzubrennen.






Heute werden im Spritzwerk, neben Teilen für Renovationsobjekte, mehrheitlich Kunststoffteile für die Industrie (Haushaltgeräte) lackiert.

Die Strategie, mit einem vielfältigen Dienstleistungsangebot, die Ausführung von komplexen Umbauten und Sanierungen praktisch aus einer Hand anbieten zu können, hat sich seit Jahren bestens bewährt. Mit interner Schulung und externen Weiterbildungen werden die beruflichen Kenntnisse stetig erweitert und dem neuesten Stand angepasst.

Profitieren Sie von unserem umfassenden Fachwissen, dem vielseitigen Tätigkeitsbereich, unserer soliden Infrastruktur und der grossen Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter.





Garantieleistungen

Unser stetiges Bestreben nach qualitativ hochstehender Arbeit gibt Ihnen als Kunde die Sicherheit einer 2-jährigen Garantie auf alle Arbeiten und darüber hinaus eine 5-jährige Garantie auf alle versteckten Mängel.



---



Zurück




   E. Sansoni, Malergeschäft / Strahltechnik, Föhrenweg 3, 2544 Bettlach
   Telefon 032 645 21 02; Fax 032 645 27 73 / Kontakt per Email